Private Volksschule Amstetten

Trägerverein der Franziskanerinnen Amstetten

Kategorie: 2. Klasse 2016/17 (Seite 1 von 2)

Wandertag der 2. Klasse

Bei herrlichem Wetter unternahm die 2. Klasse am 7. Juni 2017 den Wandertag.
Ausgehend von der Schule führte die erste Strecke über den Wanderweg bis zum Krautberg. Dort wurde die kurze Rast zum Herumtollen am Spielplatz genutzt.
Weiter ging es um den Höllgraben herum Richtung Silberweis, wo der herrliche Ausblick ins Alpenvorland genossen wurde. Über die „Oidn“  marschierte die fröhliche Gruppe entlang des Edlabaches bis zum Edlapark. Dort erfreuten sich die Kinder am kühlen Wasser des Teiches. Tolle Staudämme wurden im abgeleiteten Wasser errichtet und so manche Hose wurde beim eifrigen Schaffen nass!
Idas Papa, der die tolle Wanderroute ausgesucht hatte, informierte die Kinder unterwegs über Hangrutschungen und Hangsicherungen und erklärte ihnen auch das Hochwasserrückhaltebecken am Edlabach.
Als krönenden Abschluss gab es in der Innenstadt für die tüchtigen Wanderer ein leckeres Eis.

Hip Hop mit Lydia

Die Tanzpädagogin Lydia kann die Kinder der 2. VS für verschiedene Tanzstile begeistern. Musik und Bewegung, Ausdruck und Gemeinschaft kommen in dieser besonderen Turnstunde zum Tragen.

Pause im Freien

Der April zeigt sich nur einige Tage von der sonnigen Seite. Deshalb nützen wir die warmen Sonnenstrahlen für die Pausengestaltung, denn für die nächsten Tage ist „Wintereinbruch“ angesagt.

Fest der Versöhnung

Von Kopf bis Fuß

Kinder, jetzt ist Faschingszeit!

Großen Spaß hatten die Kinder der 2. Klasse am Faschingsdienstag. Zuerst stellten sie sich in ihren Verkleidungen einander vor,
danach wurde gemeinsam gesungen, gespielt und gescherzt.
In der Pause ließen sich die Kinder die von einer Mutter gesponserten leckeren Krapfen gut schmecken.

Selig seid ihr!

Am Sonntag stellen sich die Erstkommunionkinder dieses Jahres in der Stadtpfarrkirche der Pfarrgemeinde vor. Mag. Peter Bösendorfer zeigt in seiner Predigt auf, wie Jesus mit den Seligpreisungen die Kinder ganz konkret anspricht. Sie sind selig zu preisen, weil sie sich so intensiv auf die Erstkommunion vorbereiten und sich mit Jesus verbinden. Ihre Wegbegleiter sind vor allem auch die Paten. Sie stehen hinter ihnen, wenn sich ihre Patenkinder ganz bewusst zu Jesus bekennen und die Taufe erneuern.  Die Kinder teilen  Karten aus mit der Bitte, sie betend auf ihrem Weg mit Jesus zu unterstützen und ihre Vorbilder im Glauben zu sein.

Zeichnungen

Bilderbuchkino

Der Einladung der Stadtbücherei Amstetten zum „Bilderbuchkino“ folgten die Kinder und Lehrerinnen der 2. und 3. Klasse sehr gerne.

Mit großer Begeisterung wurden die spannenden Abenteuer des Hasen Felix verfolgt.

In einem anschließenden Quiz konnten die Kinder ihre Merkfähigkeit unter Beweis stellen.

Angeregt durch Felix Briefe gestalteten sie auch Postkarten, die dann gemeinsam zum Abstempeln zur Post gebracht wurden.

Österreich liest

Das beweisen die begeisterten Leser der 2. und 3.  Klasse beim Besuch in der Stadtbücherei. Sie schicken ihre Botschaft beim Luftballonstart in alle Winde.

Ältere Beiträge