Von 15. Mai bis 17. Mai verbrachten die Viertklässler eine großartige, gemeinsame Zeit bei ihren Projekttagen.
Highlights waren der Ort Dürnstein, die Schifffahrt nach Spitz, das Benediktinerstift Melk, unsere Landeshauptstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten und auch das lustige und gemütliche Beisammensein in der Jugendherberge.
Besonders freuten wir uns über das Treffen mit dem Bischof.
Den letzten Vormittag verbrachten wir in der Kletterhalle und verausgabten uns nochmals sportlich.
Mit einem vollgefüllten Rucksack neuer Erfahrungen und Erlebnisse durften wir nachhause kehren …