Am Faschingsdienstag kommen die Kinder in entzückenden Verkleidungen in die Schule. Die Lehrerinnen galoppieren als „Regenbogenbande“  durch das Schulhaus. Nach Spiel, Spaß und ein wenig  Lernen geht das lustige Treiben im Turnsaal weiter. Dort wird getanzt, gespielt und mit Luftballons herumgetollt.