Anlässlich des bevorstehenden Nationalfeiertages wollten die Kinder zum Ausdruck bringen, wie glücklich und dankbar sie sind, in einem Land zu Leben, in dem Frieden herrscht. Deshalb sangen alle gemeinsam das Lied „Shalom“ und tanzten den Friedenstanz. Zum Abschluss entsendete Herr Rötzer mit seinen weißen Tauben einen Friedensgruß.  Auch Sr. Franziska und Frau Dr. Schneglberger nahmen an unserem Friedensfest teil.