Am 19. Juni beschäftigen sich die Kinder der 3. und 4. Klasse gemeinsam mit dem Thema „Zeit“.
Nach dem Basteln einer Spieluhr ging es mit dem Stationspass auf die Reise, quer durch die Schule, wo die Kinder Arbeitsblätter, ein Uhrzeitenbingo, Spiele und Möglichkeiten zum Zeitstoppen angeboten wurde. Die „Zeitreise“ endete mit dem Lied „Wer hat an der Uhr gedreht“.