pvslogo1. Als Lehrerteam der kath. Privat-Volksschule orientieren wir uns am christlichen Menschenbild, das von der Einmaligkeit, Unverwechselbarkeit und Würde des Menschen spricht.
(„Ich habe dich beim Namen gerufen!“ Jes 43)

im Logo abgebildet durch > Pfeil nach oben

Deshalb bemühen wir uns,

  • einander achtsam und respektvoll, freundlich und aufmerksam zu begegnen, um dadurch diese Zusage Gottes transparent zu machen,
  • die Individualität des Kindes zu achten und es darin zu unterstützen, sich mit den eigenen Begabungen und Möglichkeiten in der Klassengemeinschaft einzubringen,
  • die Freude an der Selbstverantwortung zu wecken und jedes Kind zu ermutigen zur eigenen Überzeugung zu stehen,
  • auf den Wert des Lebens und auf das Geheimnisvolle der Schöpfung aufmerksam zu machen.

2. Es ist wichtig, die Freude am Lernen und an den eigenen kreativen Fähigkeiten zu wecken und zu fördern.

im Logo abgebildet durch  > Regenbogen als bunter Weg

Deshalb ist es uns ein Anliegen

  • durch geeignete Methoden und Lernformen gute Rahmenbedingungen für den Wissenserwerb zu schaffen,
  • den Lernprozess in Gang halten auch mit außerschulischen interessanten Angeboten in Form von Exkursionen, Wettbewerben und Initiativen,
  • in der Differenzierung des Unterrichtsangebotes eine Über- bzw. Unterforderung auszuschalten,
  • das Gelernte durch zahlreiche Übungsangebote zu festigen um dadurch ein tragendes Fundament für den weiteren Bildungsweg zu legen.

3. Wir sind offen für die Herausforderungen und die Erfordernisse unserer Zeit und die Bedürfnisse unserer Kinder.

im Logo abgebildet durch > offenes Fenster

Wir lassen uns darauf ein, indem wir

  • im Dialog mit den Schulpartnern und dem Schulerhalter bleiben,
  • unsere fachliche Kompetenz durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildung ausbauen,
  • in zahlreichen Gesprächen im Kollegenkreis Erfahrungen austauschen und an der Verbesserung des Unterrichtsgeschehens gemeinsam arbeiten.

4. Wir erfahren die Zusage Gottes „Ich bin bei dir“ (Jes 43) als sinn-stiftend.

im Logo abgebildet durch > festes Fundament

Deshalb versuchen wir,

  • die Kinder zum persönlichen Beten in den vielfältigen Formen zu führen,
  • die persönlichen und kirchlichen Feste in kindergemäßer Weise zu gestalten und zu feiern,
  • Vorbilder und Bezugspersonen zu sein, an die sich die Kinder vertrauensvoll wenden können,
  • den Kindern Zuwendung schenken.