Das beweisen die begeisterten Leser der 2. und 3.  Klasse beim Besuch in der Stadtbücherei. Sie schicken ihre Botschaft beim Luftballonstart in alle Winde.