Bei herrlichem Wetter unternahm die 2. Klasse am 7. Juni 2017 den Wandertag.
Ausgehend von der Schule führte die erste Strecke über den Wanderweg bis zum Krautberg. Dort wurde die kurze Rast zum Herumtollen am Spielplatz genutzt.
Weiter ging es um den Höllgraben herum Richtung Silberweis, wo der herrliche Ausblick ins Alpenvorland genossen wurde. Über die „Oidn“  marschierte die fröhliche Gruppe entlang des Edlabaches bis zum Edlapark. Dort erfreuten sich die Kinder am kühlen Wasser des Teiches. Tolle Staudämme wurden im abgeleiteten Wasser errichtet und so manche Hose wurde beim eifrigen Schaffen nass!
Idas Papa, der die tolle Wanderroute ausgesucht hatte, informierte die Kinder unterwegs über Hangrutschungen und Hangsicherungen und erklärte ihnen auch das Hochwasserrückhaltebecken am Edlabach.
Als krönenden Abschluss gab es in der Innenstadt für die tüchtigen Wanderer ein leckeres Eis.