Zum Thema „Klassengemeinschaft“ machten sich die Kinder der dritten Klasse Gedanken. In Briefen formulierten sie, was sie zum guten Gelingen beitragen können und wie sie es umsetzen wollen. Wir freuten uns sehr über den Besuch von Kathis Papa, der die Kampfsportart „Wing Tsun“ unterrichtet. Auch er sprach über richtiges Verhalten im Miteinander. Er erklärte und zeigte uns ebenso, wie man außerhalb der Schule auf Angriffe reagieren kann, ohne gleich die Hände benützen zu müssen. Ein gutes Selbstbewusstsein spielt dabei eine große Rolle. Ein paar Selbstverteidigungsgriffe durften die Kinder ausprobieren. Dankeschön, es war eine interessante Stunde!